Mittwoch , 23 April 2014
Startseite » Schlagwörter Archiv: p2010

Schlagwörter Archiv: p2010

[P2010] Das große Finale

Der Dritte Eintrag zum Projekt 2010 in Reihe. Nun es hätten mehr sein können, weil die Tage ist doch so einiges passiert.

Nach meinem Probearbeiten wollte der Arbeitgeber noch ein paar Tage bedenkzeit was man ja Irgendwo verstehen kann. Nachdem ich dann eine E-Mail mit der Zusage bekommen habe ging alles rechts schnell. So das man Zusammenfassen kann, das ich draußen vor der Tür nun ein Auto stehen habe (um auf die Arbeit zu kommen). Ich ab 1. Januar eine Arbeit habe nächste Woche ein bissl Teilzeit dort Arbeiten werde.

So habe ich vom Projekt 2010 zwei von den drei gesezten Zielen erreicht. Ich denke das der Urlaub nicht geklappt hat ist zwar sicherlich Schade aber wohl nicht das Schlimmste. Vielleicht werde ich dann nächstes Jahr mein Urlaub nachholen, wenn es die Zeit erlaubt. Vielleicht mit einem Türkei Urlaub. So habe ich jetzt wenigstens schon ein Ziel für P2012 .

Die anderen Ziele für P2011 werde ich mir die Tage Überlegen und Rechtzeitig mitteilen. Bedanken möchte ich mich noch bei den Daumendrückern Stefan und Jana .

[P2010] Das war der erste Probearbeitstag

Ganz schön Spät wenn ich so auf die Uhr schaue. Bin natürlich schon einen Augenblick zuhause aber ihr kennt das ja. Man hat dann noch dieses oder jenes zu erledigen und den einen oder anderen Anruf zu tätigen.

So nun aber mal zum Thema. Nachdem wir die Probearbeitstage noch von Donnerstag und Freitag auf Freitag uns Montag geändert hatten, hatte ich heute also meinen ersten Tag dort. Ich war echt gespannt wie das mit der Anreise klappt und war überrascht, das die Sache mit den Anruf Sammel Taxis so Problemlos läuft.

Dort angekommen führten wir ersteinmal ein angenehmen Gespräch in dem der Chef die Firma Vorstelle und welche Tätigkeiten die Stelle beinhalten würde. Danach ging es dann auch gleich an Werk. Für das von der Firma eingestze PHP-Script sollte ich 3 Ergänzungen erstellen was soweit auch ohne Probleme Funktionierte.

Nun warten wir noch den Montag ab und wer weiß, evtl. halte ich am Montag schon einen Arbeitsvertrag in den Händen.

[P2010] Probearbeiten diese Woche

Vor ein paar Tagen habe ich schon mal die News rausgehauen, das es dieses Jahr doch noch was werden kann. Gestern rief der potenzielle Arbeitgeber an und wir vereinbarten 2 Tage Probearbeiten. Donnerstag und Freitag wird es sein und noch bin ich nicht Nervös :-D.

Ich dachte ja auch immer wir wohnen ab vom Schuss aber der potenzielle Arbeitgeber hat sein Büro soweit außerhalb, das dort nichteinmal ein Bus hinfährt. So habe ich mich gestern erstmal durch den Wust von sogenannten Anruf-Sammel-Taxis (kurz AST) und deren Farbläne arbeiten müssen. Letzendlich habe ich dank der netten Dame vom Verkehrsbetrieb dann doch eine gute Verbindung herausfinden können. So ist jetzt alles bereit und der Donnerstag kann kommen.

Kann ich mit euren Daumen rechnen?

[P2010] Wird es mit dem Job doch noch etwas?

Ich habe zu ende des Jahres noch ein paar Bewerbungen raus gehauen. Nicht nur in meinem gelernten Beruf, sonder auch in diversen anderen. Dabei war natürlich auch im Bereich Webentwickler was dabei.

Recht erfreut war ich als ich gerade eben eine Mail in meinem Postkasten fand

danke für Ihre freundliche Bewerbung. Wenn Sie PHP und Mysql beherrschen könnten Sie gut inn unser Team passen. …. Ich bin bis 27.11. verreist und würde dann eine Vorstellung und eine 2 tägige Probearbeit gerne vereinbaren.

Ja dann warten wir mal ab bis der nette Herr aus seinem Urlaub ist und und dann heißt es Daumen drücken. Solange schaue ich noch das ich das ein oder andere Vorbereite um ein paar Bonuspunkte zu sammeln.

[P2010] Die Suche nach einem Job geht weiter

Nachdem ich letzte Woche in Österreich Probe gearbeitet habe geht die Jobsuche wieder von Vorne los.

Ich hatte sehr viel Hoffnungen in das Probearbeiten gesteckt. Wie sich im Laufe der Woche herausstellte hatte der potenzielle Chef und ich verschiedene ansichten von einem Praktikum. Er hatte wohl erwartet das ich Produkt und Tätigkeits-spezifische Kenntnisse habe, was ich aber nicht habe und auch beim Vorstellungsgespräch und in der Bewerbung nicht wiedergab. Ganz im Gegenteil ich vermittelte, das ich zwar keine Kenntnisse habe aber hoffen würde das er mir trotzdem eine Chance geben würde.

Nun jetzt geht es weiter mit der Jobsuche, auch wenn es nach so einer für mich persönlichen Niederlage schwierig ist. Als ich am Freitag nach hause gekommen bin war ich sehr Deprimiert, weil es diesmal wirklich so gut wie schon lange nicht mehr aussah und leider nichts daraus geworden ist.

Über das Wochenende habe ich mich wieder ein bisschen gefangen auch natürlich dank meines Schatzis, so das ich mich heute also wieder ins Getümmel stürzen werden.

euer Duergy

Nach oben scrollen